Offener Brief mit Forderungen an die neue Regierung

In einem offenen Brief an alle 183 Nationalratsabgeordneten haben wir heute darauf aufmerksam gemacht, dass die Ehe ein Grundrecht ist, von welchem nach wie vor eine große Gruppe ausgenommen ist: Familien, in denen ein_e Partner_in aus einem sogenannten Drittstaat kommt!

Wir haben die Nationalratsabgeordneten darauf aufmerksam gemacht, dass österreichischen Kindern/Familien das Recht auf beide Elternteile (Artikel 8 EMRK: Recht auf Familienleben) verwehrt bleibt, da zahlreiche Hürden oftmals nicht aus eigener Leistung überwunden werden können.

Wir haben daher den politischen Verantwortungsträger_innen des Nationalrats und der neuen Regierung unsere 13 zentralen Forderungen geschickt und dazu aufgerufen, in Zukunft wirklich niemandem mehr das Recht auf ein Familienleben zu verweigern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s