Charity Pot für binationale Familien

Nach einem großartigen Kampagnenauftakt am Valentinstag bei Speisen ohne Grenzen, Peace Kitchen & im Velobis, geht es gleich weiter mit dem nächsten Event, für das wir uns frisch machen und das wieder ganz im Zeichen der LIEBE OHNE GRENZEN steht:

Am Samstag, 29. Februar, feiern wir von 10 bis 18 Uhr in der LUSH-Filiale Mariahilferstraße ein Charity Pot-Event und laden euch herzlich ein, vorbeizukommen.

„Charity Pot“ ist die wohltätige und wohlriechende Hand- und Body-Creme von Lush, die viele Herzen höher schlagen lässt. Der Erlös wird an diesem Tag Ehe ohne Grenzen gespendet, damit wir unsere Beratungs- und Lobbying-Arbeit auch in Zukunft fortsetzen können. Und das ist immens wichtig, denn die fremdenrechtliche Situation, unter der viele binationale Paare leiden, hat sich leider noch nicht gebessert und die Anfragen steigen.

Wir sagen deshalb schon „DANKE“ und freuen uns, euch bald bei LUSH in der Mariahilferstraße zu sehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s