Wie viele Garnituren Unterwäsche besitzt Ihre Frau?

Ehe und Familie gelten auch der neuen Regierung wieder als Keimzelle der Gesellschaft. Handelt es sich aber um binationale Partnerschaften, droht der staatliche Kontrollblick ins Privatleben. Über die Geschichte von ehelichen Verhältnissen unter Verdacht schreibt Ehe ohne Grenzen in der aktuellen Ausgabe (4/2017) der Zeitschrift Asyl Aktuell der Asylkoordination Österreich.

Link zum pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s